Navigation

KARATE HAMELN

1. Karate Dojo Hameln e.V.

Ingo Rädecker
1. Vorsitzender

Lortzingweg 10A, 31785 Hameln
Telefon: +49 (0) 5151 106 441 3
E-Mail: vorstand@karate-hameln.de

Unser Verein
Karate in Hameln

In unserem Verein pflegen wir einen respektvollen und freundschaftlichen Umgang miteinander. Als Karateka empfinden wir uns als eine Einheit, in der sich gegenseitig beim Erreichen der Trainingsziele unterstützt und weitergeholfen wird. Auch das gesellige Miteinander neben dem Training ist uns wichtig: denn Karate soll vor allem auch Spaß machen!

Mitglied werden

Der Beitritt in unseren Verein ist jederzeit möglich. Vor dem Beitritt möchtest du natürlich erst einmal herausfinden, ob Karate das Richtige für dich ist. Dazu bieten wir regelmäßig kostenlose Schnuppertrainings an und geben dir dort Gelegenheit, Karate intensiv kennen zu lernen.  Jeder ist immer herzlich willkommen, ein paar Trainingseinheiten auf Probe mit zu trainieren.

Mitgliedsbeiträge

Wir sind seit der Gründung ein eigenständiger Verein (gehören keiner Sparte an) und finanzieren uns nur aus Mitgliedsbeiträgen. Spätestens vor der 1. Gürtelprüfung ist der Vereinsbeitritt nötig, ohne die keine Prüfung abgelegt werden kann. Gleichzeitig erfolgt dann der Beitritt in den Deutschen Karateverband DKV.

Vereinsbeitrag

Kinder von 8 – 14 Jahre 7 € mtl.
Jugendliche von 15 – 17 Jahre 11 € mtl.
Erwachsene ab 18 Jahre 16 € mtl.
Passive Mitglieder 5 € mtl.

Familenbeiträge

Das 1. Mitglied zahlt den normalen Beitrag, jedes weitere Mitglied zahlt altersunabhängig 5 € monatlich. Der Familienbeitrag gilt nur in der Kombination Erwachsener und Kind(er), bzw. zwei und mehrere Kinder. Der max. monatl. Höchstbeitrag pro Familie ist auf 25 € festgelegt.

DKV Beitrag

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre 18 € jährlich.
Jugendliche ab 15 Jahre und Erwachsene 23 € jährlich.

Formulare & Infos

Möchten Sie unseren Verein beitreten, finden Sie in der u.a. Anlage das aktuelle Beitrittsformular. Weiter stellen wir Ihnen gern die Satzung unseres Vereins zur Verfügung.

Vorstand & Ansprechpartner

Stand November 2022

Ingo Rädecker

1. Vorsitzender

Jörg Thomä

2. Vorsitzender

Ulrich Rautenberg

Kassenwart

Petra Westphal

Sportwartin

Kiana Preisige

Sportwartin

Laura Rogowski

Jugendwartin

JETZT KARATE LERNEN!

Der Beitritt in unseren Verein
ist jederzeit möglich. 

DKV Ordnungen

Alle aktuell geltenden Ordnungen im Deutschen Karate Verband (DKV) sind auf dessen Webseite erhältlich.

Die Prüfungsordnung Shotokan haben wir zum Ansehen und Download unten aufgelistet.

Alle weiteren Ordnungen sowie Prüfungsordnungen anderer Stielrichtungen können direkt auf der Homepage des DKV eingesehen werden.

1. Karate DoJo Hameln

Unsere Partner

Gemeinsam sind wir stark. Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Partnern, die Welt etwas Schöner zu machen.

Die 20 Regeln von Gichin Funakoshi (Shoto-Niju-Kun)

Die zwanzig Shoto-Niju-Kun sind Verhaltensregeln, die von Funakoshi aufgestellt wurden. Sie vermitteln das Grundprinzip des Karate-Do (Weg der leeren Hand) und sollen der Charaktervervollkommnung dienen.

1.) Karate beginnt mit Respekt
und endet mit Respekt.

2.) Im Karate gibt es keinen ersten Angriff.

3.) Karate ist ein Helfer der Gerechtigkeit.

4.) Erkenne zuerst dich selbst, dann den anderen.

5.) Die Kunst des Geistes kommt
vor der Kunst der Technik.

6.) Lerne deinen Geist zu kontrollieren
und befreie ihn dann.

7.) Unglück geschieht immer
durch Unachtsamkeit.

8.) Denke nicht, dass Karate nur
im Dojo stattfindet.

9.) Karate üben heißt, ein Leben lang arbeiten. Darin gibt es keine Grenzen.

10.) Verbinde dein alltägliches Leben mit Karate, dann wirst du geistige Reife erlangen

11.) Karate ist wie heißes Wasser, das abkühlt, wenn du es nicht ständig warm hältst.

12.) Denke nicht an das Gewinnen, doch denke darüber nach, wie man nicht verliert.

13.) Wandle dich abhängig vom Gegner.

14.) Der Kampf hängt von der Handhabung des Treffens und des Nicht-Treffens ab.

15.) Stelle dir deine Hand und deinen Fuß als Schwert vor.

16.) Wenn man das Tor zur Jugend verlässt, hat man viele Gegner.

17.) Die Haltung des Anfängers muss frei sein von eigenen Urteilen, damit er später ein natürliches Verständnis gewinnt.

18.) Die Kata darf nicht verändert werden, im Kampf jedoch gilt das Gegenteil.

19.) Hart und weich, Spannung und Entspannung, langsam und schnell, alles in Verbindung mit der richtigen Atmung.

20.) Denke immer nach, und versuche dich ständig an Neuem.

Interesse geweckt? Melde Dich bei uns.

+49 (0) 5151 106 441 3

vorstand@karate-hameln.de

© 2024 1. Karate Dojo Hameln e.V.